WM Nachrichten : WM Nachrichten

Blatter ermahnt Sarkozy

Fifa-Präsident Joseph Blatter hat Frankreichs Staatspräsident Nicolas Sarkozy vor jeder Form der Einmischung in die Angelegenheiten des nationalen Fußball-Verbandes gewarnt. „Politische Einmischung wird von der Fifa geahndet werden“, kündigte Blatter an. Sarkozy hatte Stürmer Thierry Henry empfangen, um sich die Hintergründe zu Frankreichs Scheitern und den Skandalen um das Team erklären zu lassen. dpa

Einbruch bei der Fifa

Diebe sind ins Hauptquartier des Fußball-Weltverbandes Fifa in Johannebsurg eingedrungen. Nach Polizeiangaben wurden sieben Trophäen-Nachbildungen und zwei Trikots entwendet. dpa

Real holt Angel di Maria

Der argentinische Nationalspieler Angel di Maria wechselt zu Real Madrid. Für die Ablösesumme von 25 Millionen Euro unterschrieb der 22 Jahre alte Mittelfeldspieler einen Sechs-Jahres-Vertrag. Mit der Verpflichtung des Profis von Benfica Lissabon kam Real einer Forderung seines neuen Trainers José Mourinho nach. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben