Sport : WM  Nachrichten

Jennifer Oeser liegt auf Medaillenkurs

Jennifer Oeser greift nach einer Medaille im Siebenkampf. Nach den ersten vier Disziplinen liegt sie mit 3814 Punkten auf Platz drei. Julia Mächtig kam auf 3758 Zähler und Rang sieben in der Zwischenwertung. Lilli Schwarzkopf musste wegen einer Fersenprellung den Wettkampf beenden. dpa

Nwachukwu im 400-Meter-Finale

Sorina Nwachukwu hat über 400 Meter das Halbfinale erreicht. Die Deutsche Meisterin aus Leverkusen belegte am Samstag in ihrem Vorlauf in 51,74 Sekunden den dritten Platz und erreichte dadurch die Vorschlussrunde am Sonntagabend. dpa

Weltverband: Verdächtige Blutwerte

Dem Weltverband IAAF liegen Erkenntnisse über verdächtige Blutprofile von Leichtathleten vor. „Natürlich haben wir verdächtige Blutwerte, klar“, sagte Gabriel Dollé, Anti-Doping-Direktor der IAAF der ARD.

„Wir testen die jeweiligen Sportler gezielt, wir folgen ihnen. Wir machen Urintests und suchen nach dem Blutdopingmittel Epo.“ Die IAAF speist seit Jahren Blutwerte von Athleten in eine Datenbank. dpa

Möldner mit Rekord im Endlauf

Die Potsdamerin Antje Möldner hat im ersten Vorlauf über 3000 Meter Hindernis in 9:21,73 Minuten ihren eigenen deutschen Rekord um fast sechs Sekunden verbessert und als Zweite souverän den Endlauf am Montag erreicht. dpa

Aus für Schlangen und Eberhardt

Die deutschen 1500-Meter-Läufer Carsten Schlangen und Stefan Eberhardt sind nach dem Vorlauf ausgeschieden. Eberhardt kam nach 3:40,05 Minuten als Zehnter ins Ziel und verpasste um nur eine Hundertstelsekunde den Zwischenlauf. Der Berliner Schlangen wurde im zweiten Vorlauf nur Neunter in 3:44,00 Minuten. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben