Sport : WM Nachrichten

Dibaba sagt Start über 5000 Meter ab

Nach ihrem verletzungsbedingten Startverzicht über 10 000 Meter musste Äthiopiens Doppel-Olympiasiegerin Tirunesh Dibaba auch für die 5000 Meter absagen. Die Fußverletzung der 23-Jährigen ist noch nicht ausgeheilt. Nun ist Meseret Defar (Äthiopien) die Favoritin auf die Goldmedaille. dpa

100-Meter-Finale: Dopingproben negativ

Die Doping-Proben aller acht Sprinter des 100-Meter-Finals der Männer sind negativ. Dies teilte der Weltverband IAAF mit. „Es gab keinen positiven Test, weder bei einer vorherigen Trainingskontrolle noch nach dem Endkampf“, erklärte IAAF-Sprecher Davies. Nach dem Weltrekord des Jamaikaners Usain Bolt hatte es Gerüchte gegeben, dass ein Final-Teilnehmer in einen Dopingfall verwickelt sein sollte. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben