Sport : WM-NACHRICHTEN

-

In 20 Tagen beginnt die Fußball-Weltmeisterschaft. Hier finden Sie Neuigkeiten von den Teams und den Vorbereitungen.

DEUTSCHLAND

Öffentliches Training in Düsseldorf

Die deutsche Mannschaft bestreitet ihr erstes öffentliches Training nach der Rückkehr aus den Trainingslagern auf Sardinien und in Genf am 31. Mai in der Düsseldorfer Arena. Einen Tag zuvor tritt das Team in Leverkusen zum vorletzten Testspiel gegen Japan an. dpa

ENGLAND

Eriksson verteidigt Hargreaves

Englands Nationaltrainer Sven-Göran Eriksson hat die Berufung von Bayern Münchens Profi Owen Hargreaves für die WM verteidigt. „Er ist besser als vor zwei oder vier Jahren“, sagte der Schwede. „Ich kann verstehen, dass die Leute wenig von ihm wissen, weil sie ihn nie spielen gesehen haben. Aber Owen gehört zu uns“, sagte Eriksson. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar