Sport : WM-NACHRICHTEN

-

SPANIEN

Aragones erwägt Rücktritt

Nach dem Ausscheiden der Nationalmannschaft im Achtelfinale erwägt Nationaltrainer Luis Aragones nun doch einen Rücktritt. Er hatte angekündigt, sein Amt niederzulegen, wenn Spanien nicht wenigstens das Halbfinale erreicht. „Und heute denke ich ebenso“, sagte er. In vier Tagen werde er seine Entscheidung bekannt geben. dpa

ITALIEN

Weitere Verletzungssorgen

Die Verletzungssorgen im Team von Marcello Lippi haben sich vor dem heutigen Viertelfinalspiel gegen die Ukraine vergrößert. Stürmer Vincenzo Iaquinta konnte gestern ebenso wenig voll trainieren wie Ersatztorwart Angelo Peruzzi. Abwehrspieler Alessandro Nesta wird gegen die Ukraine wegen einer Oberschenkelverletzung fehlen.AP

SCHIEDSRICHTER

Poll beendet internationale Laufbahn

Graham Poll will nur noch in der englischen Premier League pfeifen. Der 42 Jahre alte Engländer erklärte seine internationale Laufbahn als Referee für beendet. Nach seinem Missgeschick im Vorrundenspiel Australien gegen Kroatien habe er zunächst erwogen, ganz mit dem Pfeifen aufzuhören, sagte Poll. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben