• WM-Qualifikation: "Ein weiterer Schritt zur WM ist getan" - Stimmen nach dem 2:0-Sieg im Länderspiel gegen Albanien

Sport : WM-Qualifikation: "Ein weiterer Schritt zur WM ist getan" - Stimmen nach dem 2:0-Sieg im Länderspiel gegen Albanien

Teamchef Rudi Völler: "Nach dieser guten Leistung heute haben sich alle den Urlaub redlich verdient. Alle haben eine schwere Saison in den Knochen. Wir haben einen weiteren Schritt zur Weltmeisterschaft getan und drei Punkte draufgelegt, aber entschieden ist noch gar nichts. Nur die Chancenauswertung war heute nicht so, wie ich es mir vorgestellt habe."

Sebastian Deisler: "Wir können alle zufrieden sein mit unserer Leistung. Wir hatten in der ersten Halbzeit Probleme mit den Albanern, haben uns aber dann gefangen und letztlich verdient mit 2:0 gewonnen."

Marko Rehmer: "Es ist uns gelungen, dem Druck stand zu halten. Das ganze Defensiv-Verhalten der Mannschaft heute war in Ordnung."

Michael Ballack: "Ich glaube, wir können sehr zufrieden sein. Wir haben bewiesen, dass die Mannschaft intakt ist. Jeder hat seine Sache ordentlich gemacht."

Carsten Ramelow: "Ich kann die Rote Karte nicht verstehen. Ich habe in der Situation gar nichts gemacht."

0 Kommentare

Neuester Kommentar