WM-Testspiel : Deutschlands Handballer besiegen Schweden

Deutschlands Handballer haben mit einem Prestigesieg zum Jahresauftakt Hoffnungen auf eine erfolgreiche WM geschürt. Angeführt von Michael Kraus in seinem 100. Länderspiel bezwang der EM-Zehnte am Montag in Hamburg WM-Gastgeber Schweden mit 28:23.

Hamburg - Zehn Tage vor Turnierbeginn warf Kraus (7/2) die meisten Tore für die DHB-Auswahl. Schweden hatte vor 11 502 Zuschauern in Oscar Carlen (6) seinen besten Werfer.

„Die Mannschaft hat sicherlich ein Zeichen gesetzt, dass die Vorbereitung begonnen hat. Zum jetzigen Zeitpunkt bin ich zufrieden, auch wenn noch einige Fehler da waren“, sagte Bundestrainer Heiner Brand. Wie zuletzt fehlte Holger Glandorf. Der Rückraumspieler ist jedoch vier Wochen nach seiner Knieoperation zuversichtlich, bis zur WM wieder fit zu werden. Noch ist ungewiss, ob er in den beiden abschließenden WM-Tests in Reykjavik auflaufen kann. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben