Sport : WM-TICKETS

-

Ab sofort sind wieder Eintrittskarten erhältlich – aber nur über die Internetseite www.fifaworldcup.com . Bevorzugt werden Inhaber von Optionstickets. Nach dem Kauf, für den nach wie vor persönliche Daten wie Adresse und Ausweisnummer verlangt werden und der nur per Kreditkarte möglich ist, können die Karten an den Ticketschaltern in Stadionnähe abgeholt werden. Hier kann man auch Karten, die innerhalb der Familie oder wegen Krankheitsfällen übertragen werden sollen, umschreiben lassen oder zurückgeben. Kaufkarten gibt es an Schaltern „in den kommenden Tagen überhaupt nicht“, sagt Horst R. Schmidt vom WM-Organisationskomitee. Zuletzt hatten sich etwa in Gelsenkirchen, München und Hannover Schlangen gebildet. Grund war, dass in Gelsenkirchen tatsächlich eine Karte verkauft worden war – diese hatte ein Mitarbeiter im Internet erworben. ide

0 Kommentare

Neuester Kommentar