Wolfsburg : Naldo bricht Abschlusstraining ab

Abwehrchef Naldo vom VfL Wolfsburg droht für das DFB-Pokalendspiel am Samstag gegen Borussia Dortmund auszufallen.

Der Innenverteidiger der Niedersachsen musste am Freitagabend das Abschlusstraining aufgrund von Knieproblemen unterbrechen. Naldo verschwand zunächst vorzeitig in den Katakomben des Berliner Olympiastadions, kehrte nach VfL-Angaben aber später im nicht-öffentlichen Teil der Einheit wieder auf den Platz zurück.

Ein möglicher Einsatz Naldos am Samstag werde sich erst kurzfristig entscheiden, teilte eine VfL-Sprecherin später mit. Naldo hatte bereits das letzte Saisonspiel der Fußball-Bundesliga am vergangenen Samstag beim 1. FC Köln (2:2) verpasst. VfL-Coach Dieter Hecking wollte vor dem Abschlusstraining keine Auskunft über die Fitness Naldos geben. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben