Xinhua teilt mit : Peking leuchtet

Licht an für Olympia: Während der Olympischen Spiele in Peking wird die Stadtverwaltung 24 Tage lang die großen Straßen und Plätze der Millionenmetropole mit 2000 dekorativen Lichtinstallationen beleuchten.Wie die staatliche Nachrichtenagentur Xinhua weiter meldet, werden unter anderem die Verbotene Stadt, der Platz des Himmlischen Friedens und das im Science Fiction-Design gehaltene Olympia-Gelände bunt angestrahlt.

Dort wurden am Freitagabend auch riesige Springbrunnen-Anlagen von der Größe halber Fußballfelder in Betrieb gesetzt - zur Freude mehrerer hundert Olympia-Hostessen. Die Mädchen rannten stundenlang vor Vergnügen quietschend durch die Fontänen, bis alle vor Nässe trieften. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben