Youth-League : Barcelona holt den Titel

Der FC Barcelona ist der erste Gewinner der Uefa-Youth-League.

Der Nachwuchs des katalanischen Weltclubs gewann am Montag in Nyon das Endspiel des neu geschaffenen Wettbewerbs mit 3:0 (2:0) gegen Benfica Lissabon. Rodrigo Tarin (9. Minute) und der insgesamt elfmal im Turnier erfolgreiche Munir El Haddadi (33./88.) erzielten die Treffer für Barcelona, das im Halbfinale die A-Junioren des Bundesligisten FC Schalke 04 mit 1:0 ausgeschaltet hatte. Romário Baldé vergab in der 14. Minute des Finales einen Elfmeter für Benfica. Die Portugiesen hatten in der Vorschlussrunde überraschend Real Madrid mit 4:0 bezwungen. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar