ZAHL  des Tages : 18 Rückennr.

Der Tscheche Daniel Kolar war perplex. Im Spiel gegen die Polen war er erst in der Pause für den verletzten Tomas Rosicky eingewechselt worden, kurz vor Schluss musste er den Platz wieder verlassen. Das lag nicht an seiner schlechten Leistung, sondern an einem Missverständnis. „Eigentlich wollte ich Petr Jiracek auswechseln“, sagte Tschechiens Trainer Michal Bilek. Doch statt der Rückennummer 19 von Jiracek zeigte der Vierte Offizielle Kolars Nummer an – die 18.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben