Zatopek-Rivale : Olympiasieger Mimoun tot

Der französische Marathon-Olympiasieger Alain Mimoun ist tot. Der langjährige Rivale der tschechischen Läufer-Legende Emil Zatopek starb am Donnerstagabend im Alter von 92 Jahren, wie der französische Leichtathletik-Verband und der Weltverband IAAF am Freitag mitteilten.

Mimoun hatte nach zahlreichen Niederlagen gegen Zatopek 1956 in Melbourne Gold im Marathon geholt, freute sich nach eigenen Worten aber noch mehr über den Glückwunsch seines Freundes, der Sechster wurde. 1948 und 1952 gewann der in Algerien geborene Mimoun über 5000 und 10 000 Meter insgesamt dreimal Olympia-Silber, jeweils hinter Zatopek. In Melbourne versuchte er es 1956 erstmals auf der Marathon-Distanz und siegte beim Debüt. In Frankreich blieb der 33-malige Landesmeister nach dem Ende seiner Karriere sehr populär. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar