Zieleinlauf : Die Ergebnisse des Berlin-Marathons

Hier finden Sie die Ergebnisse der verschiedenen Disziplinen des Berlin-Marathons.

Männer:

1. Haile Gebrselassie (Äthiopien) 2:06:08 Std.; 2. Francis Kiprop (Kenia) 2:07:04; 3. Negari Terfa (Äthiopien) 2:07:41; 4. Dereje Debele Tulu (Äthiopien) 2:09:41; 5. Alfred Kering (Kenia) 2:09:52; 6. Girma Assefa (Äthiopien) 2:09:58; 7. Eshetu Wondimu (Äthiopien) 2:12:28; 8. Atsushi Fujita (Japan) 2:12:54; 9. Kensuke Takahashi (Japan) 2:13:00; 10. Cuthbert Nyasango (Simbabwe) 2:13:19; ...17. Christian Seiler (Erfurt) 2:18:11; 20. Erik Haß (Zwickau) 2:21:39.

Frauen: 1. Atsede Habtamu Besuye (Äthiopien) 2:24:47 Std.; 2. Silwia Skworzowa (Russland) 2:26:24; 3. Mamitu Daska (Äthiopien) 2:26:38; 4. Rosaria Console (Italien) 2:26:45; 5. Genet Getaneh (Äthiopien) 2:27:09; 6. Leah Malot (Kenia) 2:29:17; 7. Tatjana Arjasowa (Russland) 2:32:17; 8. Jacqueline Nyetipei (Kenia) 2:34:16; 9. Maja Neuenschwander (Schweiz) 2:35:44; 10. Hayley Haining (Großbritannien) 2:36:08; 11. Melanie Schulz (Erfurt) 2:44:56.

Ergebnisse der verschiedenen Disziplinen des Berlin-Marathons: Bitte klicken Sie hier.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben