Zittern ums Halbfinale : Handball-WM: Deutschland unterliegt Dänemark

Die deutschen Handballer müssen um den Einzug ins Halbfinale der WM in Kroatien bangen. Gegen Dänemark unterlag das Team von Trainer Heiner Brand trotz eines beherzten Auftritts.

ZadarDie deutschen Handballer haben am Dienstag bei der Weltmeisterschaft gegen Dänemark verloren und müssen um die Halbfinal-Teilnahme bangen. Der Titelverteidiger unterlag dem Europameister in Zadar trotz eines beherzten Auftritts mit 25:27 (14:14).

Die deutsche Mannschaft, die ohne den verletzten Spielmacher Michael Kraus auskommen musste, kann die Runde der besten Vier nur noch erreichen, wenn sich im anschließenden Spiel Polen und Norwegen Unentschieden trennen. (leu/ dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben