Sport : „Zu lange gebraucht“ – „Zu viele Fehler“

-

(Werder Bremen): „Wir haben zu lange gebraucht, um gut ins Spiel zu kommen. Wir haben wieder viele Torchancen gebraucht. Das muss besser werden. Es zeichnet die Mannschaft aber aus, dass sie immer wieder nach vorne spielt und das Tor will. Unter dem Strich war es ein tolles Spiel, weil beide Mannschaften nach vorne gespielt haben.“

Bert van Marwijk (Borussia Dortmund): „Man muss ruhig bleiben und den Ball schnell laufen lassen. Das haben wir

die Woche über trainiert, hier aber am Ende nicht mehr gezeigt. In der zweiten Halbzeit haben wir einfach zu viele Fehler gemacht. Bei uns hat die Aggressivität im Mittelfeld und in der Verteidigung gefehlt. So haben wir hier verloren. Schade.“ Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben