Sport : ZUSCHAUERREKORDE

-

In der Fußball -Bundesliga hält Hertha BSC den Rekord bei Besucherzahlen: 88 075 Zuschauer kamen am 26. September 1969 ins Olympiastadion, um das Spiel gegen den 1. FC Köln zu sehen. Der deutsche Rekord für Vereinsspiele aber wurde in Leipzig aufgestellt: Für das Lokalderby zwischen Rotation und Lokomotive am 8. September 1956 im Zentralstadion wurden 100 000 Zuschauer gemeldet. Die Handball -Bundesliga erzielte am 12. September 2004 ihre Bestmarke: 30 925 Zuschauer sahen das Spiel TBV Lemgo gegen THW Kiel in der Arena

Auf Schalke. Rekorde in anderen Sportarten (nur Vereinsspiele) wurden in

der Kölnarena aufgestellt: Am 7. April 2000 zog das Basketball -Spiel Telekom Baskets Bonn gegen Alba Berlin 18 506 Zuschauer an. 18 700

Eishockey -Fans sahen dort am

19. April 2002 das Spiel zwischen den Kölner Haien und Adler Mannheim. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben