Sport : Zweimal Fußball und ein Formel-1-Frühstück, bitte!

Sport schauen in Kneipen: Tipps und Service fürs Wochenende

-

Das wird ein großes Sportwochenende. Die Fußballnationalelf (Männer) tritt im entscheidenden EMQualifikationsspiel am Samstag um 17 Uhr gegen Island an (live im ZDF). Die Fußballnationalelf (Frauen) steht am Sonntag um 19 Uhr im WM-Finale gegen Schweden (live in der ARD). Und zwischendrin wird Michael Schumacher wohl zum sechsten Mal Formel-1-Weltmeister – beim letzten Rennen in Suzuka am Sonntagmorgen um 7.30 Uhr (live auf RTL und Premiere). Wen hält es da noch zu Hause? Hier sind Berlins beste Kneipen für Sportfans.

Brot & Spiele e.V. : Fußballstimmung auf hohem Niveau. Lehrer, Studenten, Arbeiter und Arbeitslose – wenn Deutschland ab 17 Uhr gegen Island spielt, wird der Laden rappelvoll sein. Das liegt auch an der guten Küche. Mehr Infos: www.ballspotting.de

Pappelallee 81, Prenzlauer-Berg; Telefon: 449 77 26

Oscar Wilde : Alles wird gezeigt: Formel-1, das WM-Finale der Frauen - doch so richtig voll wird es am Samstag, wenn England gegen die Türkei spielt. Hier besteht die Möglichkeit, das Spiel ab 19 Uhr live zu sehen – auf „Sky Sports“. (Das ZDF überträgt nur die zweite Halbzeit ab 20 Uhr live). Bier (0,4) gibt es ab 2,70 Euro.

Friedrichstraße 112 a, direkt am U-Bahnhof Oranienburger Tor; Telefon: 282 81 66

Vereinsheim Türkiyemspor: Mehr als nur Kebab und Tee – im Klubhaus des Berliner Fußball-Oberligisten tanzen die türkischen Fans. Am Samstag wird das Spiel gegen England live ab 19 Uhr gezeigt – allerdings per Satellit, also nur auf Türkisch.

Admiralstraße 37, Berlin-Kreuzberg; Telefon: 615 74 07

Sportklause: Hier wird immer Fußball gezeigt. Denn Inhaber „Schuppe“ gehört zu den „Berliner Fischköppen“, einem Fanklub von Hansa Rostock. Diesmal spielt Deutschland.

Torstraße 151, nahe U-Bahnhof Rosenthaler Platz; Telefon: 285 97 15

Hanne am Zoo : Der Klassiker. Etwas vergilbt die Wände, aber die acht Fernseher sind einwandfrei. Die Sportkneipe gehört dem ehemaligen Hertha-Profi Hanne Weiner.

Joachimstaler Straße 1, am Bahnhof Zoo; Telefon: 882 39 22

Lützowlounge: Beide Länderspiele und Formel 1. Die Lounge im „Hotel Berlin“ verspricht Sport schauen in gehobener Atmosphäre. Reservierung von Vorteil.

Lützowplatz 17, Tiergarten; Telefon: 260 533 60

Kreuzkeller: Fußball im urigen Souterrain. Die Alt-Kreuzberger Kneipe überträgt beide Länderspiele am Wochenende.

Großbeerenstraße 32, Kreuzberg; Telefon: 785 42 38

Pickers Sportsbar: Amerikanisches Ambiente im Bierpinsel mit Burgern, Nachos und Cocktails. Am Sonnabend wird das EM-Qualifikationsspiel übertragen. Am Sonntag ab 6 Uhr 30 kommt die Formel 1 auf die Bildschirme. Wer will, mit Frühstück.

Schloßstraße 17, Steglitz; Telefon: 7516 55 628

Kart-World am Juliusturm: Für alle Motorsport-Fans. Die Kartbahn in Spandau öffnet um 6 Uhr morgens und überträgt das Formel 1-Finale auf zwei Großbildleinwänden. Frühstück wird angeboten, danach kann Kart gefahren werden. Reservierung sinnvoll.

Am Juliusturm 15-29, Spandau; Telefon: 354 93 100. A.G./clü

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben