Zweite Bundesliga : Paderborn patzt, keine Tore im Ostderby

IM Duell der Abstiegsbedrohten Klubs Dynamo Dresden und Energie Cottbus gelingt keinen der beiden ein Befreiungsschlag. Und der SC Paderborn verpasst die Chance, zumindest kurzfristig auf den zweiten Platz zu klettern.

Unterlegen: Der SC Paderborn verliert gegen Fortuna Düsseldorf.
Unterlegen: Der SC Paderborn verliert gegen Fortuna Düsseldorf.Foto: dpa

Fußball-Zweitligist SC Paderborn hat den Sprung auf Rang zwei verpasst. Das beste Rückrundenteam bleibt durch die 1:2 (0:1)-Niederlage gegen Fortuna Düsseldorf am Freitag auf dem Relegationsplatz hinter der punktgleichen SpVgg Greuther Fürth, die am Montag in Ingolstadt antritt. Die Fortuna vergrößerte dagegen ihren Abstand auf einen Abstiegsrang auf zehn Punkte. Im brisanten Abstiegsduell zwischen Energie Cottbus und Dynamo Dresden überzeugte beim 0:0 kein Team. Der Rückstand auf einen Nichtabstiegsplatz beträgt für Schlusslicht Cottbus weiter zehn Zähler. Der VfR Aalen zog mit einem 2:1 (1:0) am Tabellennachbar FSV Frankfurt vorbei. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben