Zweite Liga : Bochum und Duisburg siegen weiter

Wenn doch jetzt nur keine Winterpause wäre, dürften sich der VfL Bochum und der MSV Duisburg denken. Beide sind zum Jahresende wieder in der Spur und feiern Heimsiege.

Das Zebra kann erhobenen Hauptes in die Weihnachtsferien gehen.
Das Zebra kann erhobenen Hauptes in die Weihnachtsferien gehen.Foto: dpa

Im Abstiegskampf feierte der MSV Duisburg nach einem zwischenzeitlichen Rückstand noch einen 4:2 (0:2)-Erfolg gegen Schlusslicht Jahn Regensburg, der VfL Bochum besiegte den SC Paderborn mit 4:0 (2:0). Tabellenführer ist zumindest noch bis zum Montag Hertha BSC, Eintracht Braunschweig kann mit drei Punkten gegen Union Berlin aber wieder vorbeiziehen.

Der TSV 1860 München hat den möglichen Sprung auf Tabellenplatz vier in der Zweiten Liga verpasst. Die „Löwen“ kamen am Sonntag gegen Dynamo Dresden nicht über ein 1:1 (0:0) hinaus und konnten die Niederlagen der Konkurrenten 1. FC Kaiserslautern und Energie Cottbus damit nicht nutzen. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben