ZWEITE LIGA : Cottbus verspielt Sieg

Energie Cottbus hat den Sprung auf Platz zwei in der Zweiten Liga verpasst – und das trotz einer 2:0-Führung beim VfL Bochum. Erst in vorletzter Minute erzielte Zlatko Dedic den 2:2-Endstand. Die Cottbuser waren früh in Führung gegangen. Nach einem Kopfball von Boubacar Sanogo prallte der Ball Torhüter Heerwagen vom Pfosten an den Kopf und von dort ins Tor. Nach Sanogos 2:0 sahen die Gäste schon wie der sichere Sieger aus, doch Bochum gab nicht auf, kam durch Sinkiewicz zum Anschlusstreffer und verdiente sich das Remis. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben