ZWEITE LIGA : Der 1. FC Union bleibt Tabellenführer

Der 1. FC Union führt die Tabelle in der Zweiten Liga weiter an. Die Berliner profitierten von der 2:4-Niederlage von Verfolger Greuther Fürth gegen den FC St. Pauli. Für Fürth war es die zweite Niederlage in Folge. Auch der 1. FC Kaiserslautern konnte den Abstand zu Union nicht weiter verkürzen. Gegen den Karlsruher SC kamen die Pfälzer vor eigenem Publikum nicht über ein 2:2 hinaus. Am Montagabend kann der 1. FC Köln mit einem Punktgewinn gegen 1860 München noch an Union vorbeiziehen. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben