Zweite Liga : Energie verpflichtet Amin Affane

Fußball-Zweitligist FC Energie Cottbus hat den fünften Zugang für die kommende Saison präsentiert.

Die Lausitzer gaben am Dienstag die Verpflichtung des offensiven Mittelfeldspielers Amin Affane bekannt. Der 19-jährige Schwede kommt vom FC Chelsea, der ihn zuletzt an Roda Kerkrade in die niederländische Ehrendivision ausgeliehen hatte. Affane, der aktueller U 19-Nationalspieler seines Heimatlandes ist, unterschrieb einen Vertrag bis 2016.

Zuvor hatten die Lausitzer den slowakischen Nationalspieler Erik Jendrisek (FC Freiburg), Charles Takiye (AC Horsens), Robert Almer (Fortuna Düsseldorf) und Mateo Susic (NK Istra) verpflichtet. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben