Zweite Liga : Freiburg siegt sich Richtung Bundesliga

Der SC Freiburg steht nach vier Jahren in der Zweitklassigkeit unmittelbar vor der Rückkehr in die Fußball-Bundesliga. Die Mannschaft von Trainer Robin Dutt gewann am Sonntag 4:1 gegen den FSV Frankfurt und braucht theoretisch aus den restlichen vier Spielen nur noch zwei Siege.

Berlin -  „Wenn wir weiterhin 110 Prozent Leistung bringen, kann uns niemand schlagen“, sagte Kapitän Heiko Butscher. Auf Aufstiegskurs ist auch der FSV Mainz, der die TuS Koblenz 2:0 besiegte und Platz zwei verteidigte. Dahinter wahrte der 1. FC Nürnberg durch einen 1:0-Sieg gegen Ingolstadt seine Chancen. Zumindest bis heute Abend bleibt er vor Fürth auf dem Relegationsplatz. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben