Zweite Liga : Ingolstadt-Verfolger patzen

Zum Auftakt des vorletzten Zweitliga-Spieltags vor der Winterpause haben die Verfolger von Spitzenreiter FC Ingolstadt gepatzt.

Der Tabellenzweite Karlsruher SC verlor am Dienstag beim 1. FC Union mit 0:2 (0:1). Durch eine späte 1:2 (0:0)-Niederlage bei Eintracht Braunschweig verpasste Fortuna Düsseldorf den Sprung auf Rang zwei - die Niedersachsen sind dagegen nun Dritte. Der 1. FC Heidenheim verlor durch das 0:2 (0:1) beim FSV Frankfurt den Anschluss an die Spitzengruppe. Keine Tore fielen am 18. Spieltag in der Partie zwischen der SpVgg Greuther Fürth und dem VfL Bochum. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben