Zweite Liga : Ingolstadt verpflichtet Tobias Levels

Der FC Ingolstadt hat Abwehrspieler Tobias Levels unter Vertrag genommen.

Der Zweitliga-Tabellenführer stattete den früheren Fußballprofi von Borussia Mönchengladbach und Fortuna Düsseldorf vier Tage vor dessen 28. Geburtstag mit einem Vertrag bis zum Saisonende aus.. Der Verteidiger soll den Ausfall von Danny da Costa kompensieren, der Ingolstadt wegen eines Schienbeinbruchs noch monatelang fehlen wird. Levels, der in seiner Karriere 102 Erst- und 83 Zweitligaspiele absolviert hatte, war zuletzt vereinslos und konnte daher während der Saison verpflichtet werden. „Mit seinen Qualitäten kann er sofort mithelfen“, sagte FCI-Sportdirektor Thomas Linke. Levels hatte bereits in den vergangenen beiden Wochen in Ingolstadt trainiert. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar