ZWEITE LIGA : Köln schlägt Dresden

Der 1. FC Köln hält Kontakt zu den Aufstiegsrängen. Durch zwei Tore von Anthony Ujah kamen die Kölner am Montag zum Abschluss des 26. Spieltages in der Zweiten Liga zu einem schmeichelhaften 2:0 (0:0) bei Dynamo Dresden. Vor 27 284 Zuschauern traf der Stürmer in der 73. und 81. Minute. Die über weite Strecken besseren Dresdner hatten zuvor zahlreiche Chancen vergeben, unter anderem scheiterten Trojan und Koch in der 31. Minute. Köln rückt als Tabellenvierter wieder bis auf einen Zähler an den 1. FC Kaiserslautern heran. Dynamo Dresden bleibt auf dem Abstiegs-Relegationsrang 16. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben