ZWEITE LIGA : Proteste in Bochum

Rund 100 Fans des VfL Bochum haben nach der 1:4-Heimniederlage gegen Greuther Fürth vor dem Stadion lautstark die Entlassung von Trainer Friedhelm Funkel gefordert. Die Bochumer liegen nach sechs Spieltagen auf dem vorletzten Platz der Zweiten Liga. Fürth übernahm nach dem fünften Sieg in Serie zumindest vorübergehend die Tabellenführung. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben