Sport : Zweite Liga: Rostock und Cottbus siegen

-

Berlin Trainer Frank Pagelsdorf sprach von einem „kleinen Schritt, dem nun der nächste folgen muss“. Beim Fußball-Zweitligisten FC Hansa Rostock war die Erleichterung nach dem ersten Saisonsieg, einem 2:0 über den SC Paderborn, am Sonntag spürbar. Rydlewicz brachte den FC Hansa frühzeitig in Führung, und als die Paderborner dem Ausgleich immer näher kamen, beendete Schied mit dem Tor zum 2:0 das Aufbäumen des Gegners. „Wir haben zum richtigen Zeitpunkt die Tore gemacht“, sagte Pagelsdorf.

In Cottbus feierten 10200 Zuschauer einen 5:1-Sieg des FC Energie über Alemannia Aachen. Radu (2), Dworrak, Jungnickel und McKenna nutzten die Aachener Abwehrschwächen zu den Toren. „Wir sind nur nebenher getrabt“, sagte Aachens Trainer Dieter Hecking. ddp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben