Zweite Liga : Runjaic neuer FCK-Trainer

Kosta Runjaic wird neuer Trainer des Fußball-Zweitligisten 1. FC Kaiserslautern.

Der 42-Jährige tritt damit die Nachfolge des Ende August entlassenen Franco Foda an. Runjaic, der von 2004 bis 2006 auch schon die zweite Mannschaft des FCK betreut hatte, war in der vergangenen Saison Cheftrainer des MSV Duisburg und hatte die Zebras dabei zum Klassenerhalt in der Zweiten Liga geführt. Nach dem Lizenzentzug für den MSV erklärte der gebürtige Wiener seinen Rücktritt. Vor seiner Station in Duisburg hatte Runjaic auch schon erfolgreich für den Drittligisten SV Darmstadt 98 gearbeitet.

Runjaic soll den FCK zurück in die Bundesliga führen. Aktuell steht der Club mit zehn Punkten nur auf dem achten Tabellenplatz. Interimscoach Oliver Schäfer hatte sich nicht als Dauerlösung empfohlen. Am vergangenen Samstag gab es ein enttäuschendes 0:1 beim SV Sandhausen. Erstes Spiel unter Runjaic ist das Duell mit dem 1. FC Köln am Freitag (18.30 Uhr) sein. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben