ZWEITE LIGA : St. Pauli siegt 2:1

Dank Sebastian Maier hat der FC St. Pauli in der Zweiten Liga seinen zweiten Saisonsieg gefeiert. Der gerade erst eingewechselte Joker traf kurz vor Schluss mit seiner ersten Ballberührung per Freistoß zum glücklichen 2:1 (0:0)-Erfolg gegen Schlusslicht Dynamo Dresden. Vor 28 587 Zuschauern am Millerntor rettete Torhüter Philipp Tschauner den Sieg, als er beim Stand von 1:1 einen Foulelfmeter von Cristian Fiel abwehrte. Mohamed Aoudia hatte die weiter sieglosen Gäste in Führung gebracht, Florian Kringe den zwischenzeitlichen Ausgleich geschafft. Nach der Entlassung von Peter Pacult coachte Sportchef Steffen Menze den Gast, der schwach begann, aber später den Sieg verschenkte. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar