ZWEITE LIGA : Lautern siegt 2:0

Im Spitzenspiel der Zweiten Fußball-Bundesliga siegte gestern Abend der 1. FC Kaiserslautern gegen den SC Freiburg mit 2:0 (0:0). „Wir haben verdient gewonnen, es ist ein wunderschönes Gefühl, so in die Pause zu gehen“, sagte Torschütze Martin Amedick (59. Minute). Den zweiten Treffer erzielte Erik Jendrisek (70). Der SC Freiburg, zuvor in fünf Spielen ungeschlagen, liegt jetzt auf Platz drei. Der FSV Mainz 05 ist Herbstmeister, Kaiserslautern geht nach einem turbulenten Jahr punktgleich mit Mainz als Tabellenzweiter in die Winterpause. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben