Der Tagesspiegel : St.-Pauli-Kloster wird zum Landesmuseum

NAME

Brandenburg/Havel. Das mittelalterliche St.-Pauli-Kloster in Brandenburg/Havel soll für 14,1 Millionen Euro restauriert werden und von 2006 an eine Dauerausstellung zur Landesarchäologie beherbergen. Das Kloster werde damit das dritte Landesmuseum, teilte Kulturministerin Johanna Wanka (CDU) mit. Sanierungsbeginn soll im Herbst 2003 sein. Die Kosten teilen sich EU, Bund, Land und Stadt. Seit Jahren finden im Kloster Konzerte, Kunstausstellungen und Theateraufführungen statt. Diese kulturelle Nutzung soll künftig allerdings entfallen. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben