Der Tagesspiegel : Stadtautobahn von Freitagabend bis Montag dicht

Berlin - Am heutigen Freitagabend um 22 Uhr wird die Berliner Stadtautobahn A 100 zwischen Funkturm und Jakob-Kaiser-Platz für drei Tage komplett gesperrt. Mit massiven Behinderungen ist schon ab 18 Uhr zu rechnen. Erst am Montagmorgen soll der Verkehr wieder rollen. Die Sperrung ist nötig, weil Teile der darüber liegenden Spandauer-Damm-Brücke abgerissen werden. Sie wird bis 2011 für 35 Millionen Euro durch einen Neubau ersetzt. Autofahrer müssen im Nord-Süd- Verkehr – etwa auf der Fahrt zum Flughafen Tegel – mit erheblichen Staus rechnen; Umleitungen sind ausgeschildert. Auch BVG-Busse nutzen Ausweichstrecken. Am darauffolgenden Wochenende wird drei Tage lang der S-Bahnring unterbrochen, damit weitere Brückenteile abgerissen werden können. AG

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben