Der Tagesspiegel : STADTLICHTER

Themen – Trends – Termine

-

Seyfri ed kommt. Gleich zwei Mal kann man jetzt den Zeichner und Autor Gerhard Seyfried erleben. Am Samstag liest er um 20 Uhr in der Kirche auf dem Lausitzer Platz (Kreuzberg) aus seinem Roman „Der schwarze Stern der Tupamaros“, danach gibt es eine MultimediaInszenierung seines Comics „Flucht aus Berlin“. Am 2. Mai, 20 Uhr, liest Seyfried im BKA, Mehringdamm 34, aus „Werktätiger sucht üppige Partnerin“, einem Band mit Kleinanzeigen der 70er und Seyfried-Bildern. lvt

Volksfest in der Hasenheide. Von heute bis zum 16. Mai laden die 40. Neuköllner Maientage in den Volkspark Hasenheide ein. Täglich ab 15 Uhr, sonn- und feiertags ab 14 Uhr, wird am Columbiadamm das traditionelle Volksfest gefeiert: mit Fahrgeschäften wie Wildwasserbahn und „Melodie-Star“, mit einem Feuerwerk an jedem Sonnabend gegen 22 Uhr 30 und mit halben Preisen auf allen Fahr- und Belustigungsbetrieben zum Volks- und Kindertag an jedem Mittwoch. hema

Mit Ton und Takt. Unter dem Motto: „Kling, Klang, Klong“ können an diesem Wochenende im Freizeit- und Erholungszentrum (FEZ) Kinder und Eltern die Frage klären, woher die Töne eigentlich kommen. Am Sonnabend von 13 bis 18 Uhr und am Sonntag von 10 bis 18 Uhr kann man An der Wuhlheide 197 unter anderen eine Geräuschewerkstatt besuchen, Klangexperimente erleben und selbst beim Instrumentenspiel den Tönen auf den Grund gehen. Informationen unter www.fez-berlin.de. hema

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben