Der Tagesspiegel : Steuerbescheid - Lichtenberger warten am längsten

Die Lichtenberger müssen von allen Berlinern am längsten auf ihren Steuerbescheid warten. Nach Abgabe ihrer Einkommensteuererklärung für 2008 brauchten sie durchschnittlich 62 Kalendertage Geduld, in Zehlendorf lag der Bescheid dagegen schon nach 36 Tagen im Briefkasten.

Berlin (dpa/bb)Die Lichtenberger müssen von allen Berlinern am längsten auf ihren Steuerbescheid warten. Nach Abgabe ihrer Einkommensteuererklärung für 2008 brauchten sie durchschnittlich 62 Kalendertage Geduld, in Zehlendorf lag der Bescheid dagegen schon nach 36 Tagen im Briefkasten. Das teilte die Senatsverwaltung für Finanzen mit. Den Angaben zufolge haben alle Finanzämter weniger Personal als in einer Berechnung 2006 für notwendig erachtet, berlinweit fehlen demnach etwa 540 Sachbearbeiter.

http://dpaq.de/KlQkK