Der Tagesspiegel : Stiftung sucht junge Helfer für den Naturschutz

Berlin(dpa/bb) - Für ein Freiwilliges Ökologisches Jahr (FÖJ) können sich 16- bis 26-Jährige bei der Stiftung Naturschutz Berlin bewerben. Die Organisation meldete am Mittwoch, dass sie 180 Stellen anbietet, 65 davon für Wehrdienstverweigerer.

Berlin(dpa/bb) - Für ein Freiwilliges Ökologisches Jahr (FÖJ) können sich 16- bis 26-Jährige bei der Stiftung Naturschutz Berlin bewerben. Die Organisation meldete am Mittwoch, dass sie 180 Stellen anbietet, 65 davon für Wehrdienstverweigerer. Wer sich für Umwelt- und Naturschutz interessiert, kann sich ab sofort bewerben. Die Freiwilligen verdienen 355 Euro monatlich. Einen Schulabschluss brauchen sie für die Anstellung nicht. Willkommen sind laut Stiftung auch junge Berliner ohne deutsche Staatsbürgerschaft. Die Jugendlichen und jungen Erwachsenen nehmen während des FÖJ an einem Seminarprogramm teil und werden persönlich betreut.

http://dpaq.de/oWCZW