Der Tagesspiegel : Straßenbahn-Verkehr wieder planmäßig

Potsdam: Nach Rückrufaktion rollen jetzt ausrangierte Trams

-

Potsdam. Fünf Wochen nach der weltweiten Rückrufaktion für CombinoBahnen fahren die Straßenbahnen in Potsdam nach Angaben des Verkehrsbetriebes ViP wieder planmäßig. „Mit Hilfe der drei aus Ungarn zurückgeholten Tatra-Bahnen konnte der letzte Schienenersatzverkehr aufgehoben werden“, sagte ViP-Sprecher Stefan Klotz. ViP hatte Anfang März sieben Tatra-Bahnen nach Ungarn verkauft, von denen nun drei zurückgeordert wurden. Außerdem sind nach Auskunft des Betriebes zwölf eigentlich schon ausrangierte Tatra-Bahnen aus tschechischer Produktion im Einsatz. Für sie wurde eine dreimonatige Betriebsgenehmigung erteilt. Wegen Konstruktionsfehler hatte der Hersteller Siemens alle Combino-Bahnen aus dem Verkehr ziehen lassen. An den Niederflurbahnen waren Risse aufgetreten. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben