Der Tagesspiegel : TAG DER OFFENEN A 113

Die neue Autobahn gehört zunächst den Fußgängern. Am Sonnabend kann man über die neue Strecke – und durch die beiden Tunnel – laufen. Parallel dazu gibt es ein umfangreiches Rahmenprogramm mit Show und Informationen – auch zur modernen Sicherheitstechnik . Einlass ist von 11 Uhr bis 17 Uhr an der Rampe der Auffahrt Schönefeld-Nord (Richtung Berlin) an der Altglienicker Chaussee (Bushaltestelle Waltersdorfer Chaussee der Linien 162, 171 und 260). Zuvor beginnt um 8.30 Uhr ein Autobahnlauf ohne Anmeldung, der einen Kilometer oder auch zwölf Kilometer lang werden kann. Treffpunkt ist die Auffahrt Schönefeld-Süd an der B 96a. kt

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben