Der Tagesspiegel : Tarantino sucht Komparsen

Potsdam - Tarantino sucht Mitspieler: Im Studio Babelsberg, August-Bebel-Straße 26-53 in Potsdam, werden am Sonnabend Komparsen für den Kinofilm „Inglorious Bastards“ getestet, den der amerikanische Regisseur Quentin Tarantino ab Oktober in und um Berlin drehen will. Der Film spielt im Zweiten Weltkrieg, deshalb sollen alle Komparsen „optisch in die damalige Zeit passen“. Den Ausgewählten wird ein für die vierziger Jahre typischen Haarschnitt verpasst. dma

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben