Der Tagesspiegel : Tauwetter kann zu Überschwemmungen führen

Die Schneemassen könnten bei Tauwetter in einigen Regionen Brandenburgs zu Überschwemmungen und feuchten Kellern führen. «Wenn noch Regen hinzukommt, haben wir ein Problem», sagte der Präsident des Landesumweltamtes, Matthias Freude, in einem Gespräch mit der Deutschen Presse-Agentur dpa.

Potsdam (dpa/bb)Die Schneemassen könnten bei Tauwetter in einigen Regionen Brandenburgs zu Überschwemmungen und feuchten Kellern führen. «Wenn noch Regen hinzukommt, haben wir ein Problem», sagte der Präsident des Landesumweltamtes, Matthias Freude, in einem Gespräch mit der Deutschen Presse-Agentur dpa. In Regionen mit hohem Grundwasserspiegel wie etwa Havel, Rhin und Oderbruch könne das Wasser schlecht versickern. Sorge bereiten Freude auch die Eisschollen auf der Oder: Überlagern sie sich, sei die Bildung von Staudämmen möglich. Weil aber die meisten Flüsse normale bis niedrige Wasserstände hätten, sei die Hochwassergefahr momentan gering.