Tennis : Becker in New Haven ausgeschieden

Benjamin Beckers Generalprobe für die am kommenden Montag beginnenden US Open ist misslungen. Der Mettlacher ist beim ATP-Turnier in New Haven als letzter Deutscher ausgeschieden.

Benjamin Becker Foto: AFP
Becker gratuliert seinem Kontrahenten zum Sieg. -Foto: AFP

New Haven/BostonBeckers Erstrunden-Duell im US-Bundesstaat Connecticut endete am Dienstagabend gegen den US-Amerikaner John Isner nach 58 Minuten. Er verlor glatt in zwei Sätzen mit 3:6, 4:6.

Gegen die 2,05 Meter große Nummer 199 der Weltrangliste gab Becker in beiden Sätzen jeweils sein zweites Aufschlagspiel ab und hatte selbst gegen den aufschlagstarken Amerikaner keine einzige Breakchance. Bereits am Sonntag war Florian Mayer in der ersten Runde gescheitert. (mit dpa)