Der Tagesspiegel : TERMINE

MONTAG, 1.2.

Veranstaltung: „Depression darf kein Tabu sein – Diese Krankheit ist behandelbar!“

Mit Vorträgen von Charité-Ärzten und Dokumentarfilm, anschl. Diskussion.

Urania, An der Urania 17, 17.30 Uhr

Angehörigenseminar: „Was ist eine

Psychose? Welche Krankheitszeichen

können entstehen?“

St.–Joseph-Krankenhaus Weißensee, Gartenstraße 1, 18 Uhr

DIENSTAG, 2.2.

Filmvorführung: „Wege zur Kraft und Schönheit“ (1924), s/w

Im Rahmen der Filmreihe „Körperräume im frühen Film“ zum 300. Jubiläum der Charité.

Hörsaalruine im Medizinhistorischen Museum, Virchowweg 16 auf dem

Campus Mitte (Eingang Charitéplatz 1), 17.30 Uhr

Lesung: „Die Akte Auguste D.“

Über Alois Alzheimer und die Methoden der Hirnforschung um 1900.

Café des Katharinenhofes am Preußenpark, Sächsische Straße 46, 18.30 Uhr

MITTWOCH, 3.2.

Vortrag: „Behandlung von Herzfehlern mit Kathetermethoden“

Privatambulanzen Ernst von Bergmann, Teltower Damm 15-17, 19 Uhr

DONNERSTAG, 4.2.

Informationsveranstaltung: „Neues im Recht der Patientenverfügung und

Generalvollmacht“

Reha-Steglitz, Bergstraße 1, Eingang Heesestraße, 18-20 Uhr

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben