Neue Wege. Studium oder Ausbildung – nach der Schule stellen sich viele die Frage, wie es weitergeht. Bestenfalls weiß man das allerdings schon vor der letzten Prüfung. Foto: dpaFoto: dpa

Abitur

Das Abitur steht in der Bildungspolitik immer wieder auf der Tagesordnung. Die Kultusminister haben Abituraufgaben vereinheitlicht, die Schulzeit für das Abitur wurde auf zwölf Jahre verkürzt. Gegen das "Turboabi" wehren sich jetzt viele Schüler und Lehrer. War die Reform ein Fehler? Aktuelle Beiträge zum Abitur lesen Sie hier.

Aktuelle Beiträge zum Thema

Mehr Beiträge zu Abitur
  • 14.05.2017 16:34 UhrQual der StudienwahlAbiturienten bei der Studienplatz-Suche nicht alleine lassen

    Helikopter-Eltern machen es richtig. Beim Info-Abend der TU Berlin lernen engagierte Mütter und Väter, wie sie dem Nachwuchs bei der Studienwahl helfen können. Von Amory Burchard mehr

    Kurs auf die Uni. Wenn sich die Eltern schlau machen, hilft es den Kindern. Doch dann müssen sie selber aktiv werden, etwa bei den Infotagen der TU Berlin Ende Mai.
  • 12.05.2017 14:30 UhrAbitur in BrandenburgSchüler können Mathe-Klausur noch einmal schreiben

    UpdateZahlreiche Schüler und Lehrer haben sich beschwert, dass das Abitur in Mathematik zu schwierig gewesen sei. Jetzt hat das Bildungsministerium entschieden, dass die Schüler nachschreiben dürfen. Von Sylvia Vogt mehr

    Schüler bei einer Abiturklausur (Symbolbild).
  • 11.05.2017 17:18 UhrAbitur in Brandenburg und BerlinVerrechnet: Ärger um die Mathe-Prüfung

    In Brandenburg gibt es Ärger um das Mathematik-Abitur. Der Vorwurf: Es wurde Stoff abgefragt, der nicht im Unterricht vorkam. Von Sylvia Vogt mehr

    Schüler während einer Abitur-Klausur (Symbolbild).
  • 26.04.2017 16:45 UhrAbitur in BerlinDer steigende Notenschnitt ist nicht das Problem

    Fünf Gründe, warum es immer mehr Einser-Abis gibt - und ein Hinweis auf Abraham Lincoln. Der sagte, man stärke die Schwachen nicht, indem man die Starken schwäche. Das gilt auch für Schule. Ein Gastbeitrag. Von Wolfgang Harnischfeger mehr

    Vielen Gymnasiasten stehen demnächst Abiturprüfungen bevor.

Umfrage

Viele Pädagogen plädieren dafür, das Sitzenbleiben abzuschaffen. Eine gute Idee?

Beiträge aus dem Ressort Politik

Beiträge aus dem Ressort Kultur