Wahlwerbung für die AfD.Foto: dpa

AfD

Mit ihrer Gründung 2013 ist die Alternative für Deutschland (AfD) eine relativ junge Partei, jetzt sitzt sie bereits in mehreren Landtagen und im Europaparlament. Kritiker werfen ihr einen rechtspopulistischen, nationalistisch-konservativen Kurs vor. Hier lesen Sie alle Beiträge und Kommentare zur AfD.

Aktuelle Artikel

Mehr zum Thema
  • 17.07.2017 20:54 UhrBerlin-ReinickendorfAfD will Investor für Strandbad Tegel präsentieren

    Das Strandbad Tegel bleibt geschlossen, da 1,4 Millionen Euro investiert werden müssen. Die AfD-Fraktion in Reinickendorf möchte nun am Mittwoch eine Investorin vorstellen. Von Gerd Appenzeller mehr

    Als das Strandbad Tegel noch in Betrieb war.
  • 17.07.2017 20:06 UhrBerliner SPD-FraktionschefKontroverse Reaktionen auf Salehs Leitkultur-Buch

    Erst am Dienstag erscheint Raed Salehs Buch "Ich deutsch". Doch schon jetzt gibt es Widerspruch - etwa von Heinz Buschkowsky. Von Felix Hackenbruch mehr

    Raed Saleh: Am Dienstag erscheint sein Buch „Ich deutsch“ – ein Plädoyer für eine neue Leitkultur.
  • 17.07.2017 17:16 UhrParlamentarische ArbeitWie die AfD die Landtage verändert - und die Landtage die AfD

    Eine Studie untersucht, wie die AfD in den Landesparlamenten arbeitet - und stellt in Frage, ob die Partei es schaffen wird, sich wirklich zu etablieren. Von Maria Fiedler mehr

    Der AfD-Fraktionsvorsitzende in Sachsen-Anhalt, André Poggenburg.
  • 16.07.2017 16:16 UhrAfD und Medien Antifa ist nur ein Reflex

    Wie medial umgehen mit der Alternative für Deutschland? Zu oft ersetzten und ersetzen Antifa-Reflexe die Auseinandersetzung mit den zentralen Begriffen der AfD. Ein Diskussionsbeitrag. Von Bernd Gäbler mehr

    Antiliberal. Alice Weidel, Spitzenkandidatin der AfD für die Bundestagswahl 2017, spricht jeder Form von Islam ab, mit dem Grundgesetz kompatibel zu sein.

Beiträge zum Thema Politik