Wahlwerbung für die AfD.Foto: dpa

AfD

Mit ihrer Gründung 2013 ist die Alternative für Deutschland (AfD) eine relativ junge Partei, jetzt sitzt sie bereits in mehreren Landtagen und im Europaparlament. Kritiker werfen ihr einen rechtspopulistischen, nationalistisch-konservativen Kurs vor. Hier lesen Sie alle Beiträge und Kommentare zur AfD.

Aktuelle Artikel

Mehr zum Thema
  • 24.06.2016 07:52 UhrWahlfoscher Matthias JungMerkels Demoskop

    Meinungsforscher Matthias Jung stützt den Modernisierungskurs der CDU-Chefin. Manchen in der Union ist das suspekt. Von Robert Birnbaum mehr

    Wahlforscher Matthias Jung gilt als CDU-nah.
  • 22.06.2016 17:05 UhrBrexit, Trump und AfDDas ist kein Populismus mehr, das ist Ernst

    Was Trump, die AfD und Brexit-Befürworter gemeinsam haben? Populismus hat sie groß gemacht und jetzt müssen sie ernst genommen werden. Auch von den eigenen Wählern. Ein Kommentar. Von Sidney Gennies mehr

    Der Spaß am Protest ist vorbei: Für die Populisten schlägt die Stunde der Wahrheit.
  • 22.06.2016 15:09 UhrWolfgang GedeonDer Antisemit, der die AfD spaltet

    Der AfD-Politiker Wolfgang Gedeon schrieb als Rentner ein 2230-seitiges Werk. Der Antisemitismus darin bringt seine ganze Partei in Schwierigkeiten. Von Fabian Leber mehr

    Der baden-württembergische AfD-Abgeordnete Wolfgang Gedeon.
  • 22.06.2016 13:12 Uhr"Hitlergruß"-UrteilGericht erlaubt Bild von AfD-Politiker Höcke mit ausgestrecktem Arm

    Nach einem Gerichtsurteil darf die "taz" Björn Höcke mit ausgestrecktem Arm zeigen - aber nicht in Verbindung mit einer bestimmten Überschrift. mehr

    Thüringens AfD-Fraktions- und Landeschef Björn Höcke.

Beiträge zum Thema Politik