Mehr zum Thema

  • 18.10.2017 08:25 UhrCasdorffs AgendaWarum nicht eine rot-grüne Minderheitsregierung?

    Die ungeliebte große Koalition stärkt am Ende nur wieder der AfD. Warum nicht Mut zum Risiko? Eine rot-grüne Minderheitsregierung zu stürzen wäre schwierig. Ein Kommentar. Von Stephan-Andreas Casdorff mehr

    Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) im niedersächsischen Landtag in Hannover.
  • 17.10.2017 23:02 UhrNach Rückzug von Frauke Petry"Das Projekt AfD ist beendet"

    UpdateNach dem Austritt von Parteichefin Frauke Petry gärt es in der AfD. Funktionäre auf Landes- und Bundesebene geben ihre Ämter auf. Ein aktueller Überblick. Von Maria Fiedler, Matthias Meisner mehr

    Zum Grübeln. Eine Reihe an Funktionären haben die AfD seit der Wahl verlassen.
  • 17.10.2017 14:38 UhrThüringenFake News im Verfassungsschutzbericht?

    Thüringens Verfassungsschutz erwähnt rechten Anschlag 2016 auf Moschee in Dresden unter "Linksextremismus". Das empört Experten und Linke. Von Matthias Meisner mehr

    Das thüringische Landesamt für Verfassungsschutz hat seinen Sitz in Erfurt.
  • 16.10.2017 18:30 UhrAnette SchultnerAfD-Austritt: „Da war das Maß voll“

    Die Chefin der „Christen in der AfD“, Anette Schultner, verlässt die Partei. Ein Interview über Höcke-Fixierung, fehlende Stoppzeichen und die Folgen einer NPD-Spende. Von Maria Fiedler mehr

    Anette Schultner im Mai bei einer AfD-Pressekonferenz.
  • 16.10.2017 17:26 UhrKraftklubDu denkst, du bist cool?

    Felix Kummer und Steffen Thiede von Kraftklub wollen immer noch nicht nach Berlin. Und überzeugen jetzt sogar Hauptstädter, Chemnitz zu besuchen. Von Angie Pohlers mehr

    Kraftmeier unter sich. Felix Kummer (l.) und Steffen Thiede (r.) spielen in der Band Kraftklub, dem Exportschlager aus Chemnitz.
  • 16.10.2017 15:53 UhrKoalitionsfrage in NiedersachsenDie SPD wünscht sich die Ampel - das wird schwer

    Die FDP in Niedersachsen will keine Ampel, die Grünen kein Jamaika. Die CDU von Bernd Althusmann gibt sich dagegen staatstragend. Kommt in Hannover die große Koalition? Von Peter Mlodoch mehr

    Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) am Montag in Berlin.
  • 16.10.2017 15:03 UhrProteste gegen rechts auf Frankfurter BuchmesseBrüllen ist Blech gilt auch für die Antifa

    Keine Toleranz gegenüber der Intoleranz, Hass ist keine Meinung: Unter dieser Überschrift wird gern gegen Rechts agitiert - mit allen Mitteln. Ein Kommentar. Von Malte Lehming mehr

    Ein zerrissenes Protestplakat lautet: "Faschismus ist keine Meinung, sondern ein Verbrechen."
  • 16.10.2017 10:48 UhrCasdorffs AgendaWas der AfD nicht so recht bekommt

    Gute Politik hilft gegen Politikverdrossenheit - und gegen den Erfolg extremistischer Parteien. Ein Kommentar. Von Stephan-Andreas Casdorff mehr

    Die Alternative für Deutschland (AfD) blieb in Niedersachsen deutlich hinter ihren bisherigen Erfolgen zurück.
  • 15.10.2017 21:39 UhrFrankfurter BuchmesseTumulte bei Höcke-Auftritt auf der Buchmesse

    UpdateDer Umgang mit der Neuen Rechten hat die Frankfurter Messe von Beginn an beschäftigt. Beim Besuch des AfD-Rechtsaußen Björn Höcke kam es am Samstag zu Konfrontationen.  mehr

    Bei einer Lesung des AfD-Landeschefs Höcke kam es am Samstag auf der Buchmesse zu Rangeleien.
  • 14.10.2017 20:13 UhrMartenstein über versäumte AbschiebungenSo verliert der Staat seine Glaubwürdigkeit

    Ein Staat, der seine Gesetze bei den Braven penibel anwendet, sich von den weniger Braven aber jederzeit austricksen lässt, verliert seine Glaubwürdigkeit. Ein Kommentar. Von Harald Martenstein mehr

    Im Fall des Berlin-Attentäters Anis Amri gab es zahlreiche Versäumnisse von Seiten der deutschen Behörden.

Beiträge zum Thema Politik