AgendaFoto: Rückeis

Agenda

Politik aus Nahdistanz: In "Agenda" finden Sie jeden Dienstag viel politischen Hintergrund aus dem Innenleben der Macht. Wir liefern Nachrichten für Politik-Entscheider in Abgeordnetenbüros, in Behörden und Partei-Zentralen, in Think Tanks, Interessenvertretungen und Stiftungen, in Verbänden und Beratungsbüros, in Medien und in der begleitenden Wissenschaft.

Aktuelle Beiträge

Agenda - Weitere Beiträge
  • 10.05.2016 13:29 UhrStart-up für ParteienDie Wahlkämpfer der Zukunft

    Auf der Suche nach dem Alleinstellungsmerkmal: Ein Berliner Start-up analysiert die Programme der Parteien – mathematisch. Von Werner van Bebber mehr

    Die Idalab-Macher: Paul von Bünau (rechts) und Niels Reinhard.
  • 10.05.2016 13:16 UhrWechsel an der GeheimdienstspitzeWas will Bruno Kahl beim BND?

    Mit dem neuen Chef Bruno Kahl soll der Bundesnachrichtendienst die Bundestagswahl überstehen – und die Grünen fernhalten. Von Frank Jansen mehr

    Möglichst geräuscharm führen soll der neue Chef den Bundesnachrichtendienst. Und bisher ist von Bruno Kahl selbst auch kaum etwas zu hören.
  • 10.05.2016 12:55 UhrNeue EU-VerordnungFacebooks neue Freunde

    Die EU-Polizeibehörde Europol verfolgt Terror-Propaganda im Internet. Diese Praxis soll in einer europäischen Verordnung festgeschrieben werden. Von Albrecht Meier mehr

    Die europäische Polizeibehörde Europol bittet Anbieter wie Facebook regelmäßig, gefährliche Inhalte zu löschen.
  • 10.05.2016 10:17 UhrGrün-Schwarz in Baden-Württemberg„Roter Teppich für den Bund“

    Am Donnerstag nimmt in Baden-Württemberg die erste grün-schwarze Landesregierung ihre Arbeit auf. Was bedeutet das für den Bund? Drei Politikexperten geben Antworten. Von Maria Fiedler mehr

    Der Professor Ulrich von Alemann.
  • 03.05.2016 14:09 UhrBetriebsrenten und RiesterDie Versicherungswirtschaft macht mobil

    Was wird aus Riester? Wer organisiert künftig die betriebliche Vorsorge? Die Versicherer kämpfen um ihr Geschäft. Und hoffen auf Andrea Nahles. Von Heike Jahberg mehr

    Andrea Nahles packt an. Bis zum Sommer will die Arbeitsministerin zusammen mit Finanzminister Schäuble eine Reform bei den Betriebsrenten auf den Weg bringen.

Die Kommunikationselite trifft sich in der Hauptstadt

    Kommunikationsforscher Wilhelm Bürklin:
    In Berlin treffen sich die Spitzen des Landes – allerdings nicht immer die der Wirtschaft. mehr lesen...
Es ist sechs Uhr morgens und Sie haben die wichtigsten Zeitungen schon gelesen. Oder die Tagesspiegel Morgenlage. Redaktionsschluss fünf Uhr morgens. Minuten später auf Ihrem Smartphone, Tablet oder Computer. Die kostenlose Nachrichten- und Presseschau gibt es für Politik-Entscheider oder Wirtschafts-Entscheider. Entscheiden Sie sich für eine oder beide.

Umfrage

Soll die NPD verboten werden?