Political Animal : Vom Wert der Pressesprecher

Petra Diroll war Pressesprecherin der Bundespräsidenten Horst Köhler und Christian Wulff, heute spricht sie für Entwicklungsminister Gerd Müller. Und endlich wird wieder Vernünftiges gesagt.

von
Petra Diroll, die Pressesprecherin des damaligen Bundespräsidenten Christian Wulff.
Petra Diroll, die Pressesprecherin des damaligen Bundespräsidenten Christian Wulff.Foto: picture alliance / dpa

Was sind Pressesprecher wert? Sind Sie nur Sprachrohr oder auch Berater, nur Verteiler der güldenen Worte ihrer Meister? Klare Antwort: Wenn sie richtig gut sind, sind sie all das und noch mehr, nämlich Blitzableiter und Stimmungswechsler, gewissermaßen regierungsamtliches Trafohäuschen. Ein Beispiel: Petra Diroll.

Der komplette Text erschien in der "Agenda"-Ausgabe vom 09. September 2014. Diese neue Publikation des Tagesspiegels erscheint jeden Dienstag. Die aktuelle Ausgabe können Sie im E-Paper des Tagesspiegels lesen.

Ein Abonnement des Tagesspiegels können Sie hier bestellen:

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben