Lesen Sie mehr

  • 04.01.2018 14:06 UhrAir-Berlin-Tochter Niki-Insolvenzverfahren beschäftigt bald das Landgericht

    Der Rechtsstreit um die Insolvenz der Air-Berlin-Tochter Niki geht in die nächste Instanz. Das Berliner Amtsgericht verwies die Beschwerde an das Landgericht.  mehr

    Flugzeuge der insolventen Fluglinie Niki.
  • 03.01.2018 14:04 UhrWirtschaftGestörtes Gleichgewicht

    Air Berlin ist pleite, und Lufthansa-Tickets werden teurer. Wohnungen sind knapp, und Mieten steigen. So ist es, aber muss es so sein? Über das Prinzip von Angebot und Nachfrage - eine Kolumne Von Ariane Bemmer mehr

    Je mehr Interessenten für eine Wohnung, desto höher die Miete. Warum eigentlich?
  • 31.12.2017 08:24 UhrWachstumsschmerzenWas der Wirtschaftsstandort Berlin 2018 braucht

    Das kommende Jahr wird für die Berliner Wirtschaft ein schwieriges. Der Senat muss deshalb besonders auf Tourismus, Einzelhandel und Industrie achten. Ein Kommentar. Von Gerd Nowakowski mehr

    Passanten und Radfahrer sind am 29.12.2017 in Berlin auf der für den Verkehr gesperrten Straße des 17. Juni unterwegs, während im Hintergrund das Riesenrad für Deutschlands größte Silvesterparty aufgebaut wird.
  • 29.12.2017 22:26 UhrNikiBritish-Airways-Mutter IAG übernimmt große Teile von Niki

    UpdateDie British-Airways-Mutter IAG übernimmt zu großen Teilen die insolvente frühere Air-Berlin-Tochter Niki. Das bestätigte IAG am späten Freitagabend.  mehr

    Die Air-Berlin-Tochter Niki wird von der British-Airways-Mutter IAG übernommen.
  • 29.12.2017 10:14 UhrÜbernahmekandidatAir Berlin löst sich nicht in Luft auf

    Es bleiben Arbeitslose und hohe Ticketpreise, auch wenn Niki-Airlines jetzt wohl von der British Airways übernommen wird. Ein Kommentar. Von Kevin P. Hoffmann mehr

    Der Eigentümer der British Airways, die IAG-Gruppe, wird wohl die Niki-Airline aus der Insolvenzmasse der Air Berlin übernehmen.
  • 28.12.2017 18:08 UhrBritish Airways und LufthansaKäufer für Niki und Alitalia in Sicht

    Die Air-Berlin-Tochter soll an British Airways gehen, die italienische Staatsfluglinie wohl an Lufthansa. Worum es geht. Von Kevin P. Hoffmann mehr

    Die Air-Berlin-Tochter Niki wird von der British-Airways-Mutter IAG übernommen.
  • 22.12.2017 21:28 UhrVerhandlungen über Air-Berlin-TochterCheck-in bei Niki

    Vier Bieter verhandeln mit dem vorläufigen Insolvenzverwalter über die Übernahme der Air-Berlin-Tochter. Derweil ist der erste Streik bei Ryanair verpufft. Von Rolf Obertreis, Rainer W. During mehr

    Wer steigt ein? Von sechs Interessenten für die Air-Berlin-Tochter sind vier ernsthafte Bieter geblieben. Bis Jahresende muss eine Investorenlösung stehen.
  • 21.12.2017 15:19 UhrEU-KommissionLufthansa darf Air-Berlin-Tochter LGW kaufen

    Nach Zugeständnissen der Lufthansa hat die EU-Kommission den Kauf der Air-Berlin-Tochter LGW unter Auflagen erlaubt.  mehr

    Der Vorstandsvorsitzende der Deutschen Lufthansa AG, Carsten Spohr, darf die Air-Berlin-Tochter LGW übernehmen.
  • 19.12.2017 19:56 UhrVerkehrsstatistikFlughäfen dürften Air Berlins Ausfall verschmerzen

    Air Berlin war die zweitgrößte deutsche Fluggesellschaft, doch ihr Betriebsende Ende Oktober scheint für die meisten Flughäfen kein Problem zu sein. Von Kevin P. Hoffmann mehr

    Trotz der Pleite von Air Berlin: In den ersten elf Monaten legte der Verkehr in Tegel und Schönefeld im Schnitt um 2,9 Prozent zu.
  • 19.12.2017 10:31 UhrFlughafen DüsseldorfKeine Strafe für Air-Berlin-Pilot wegen Tiefflug-"Ehrenrunde"

    Beim letzten Langstreckenflug von Air Berlin drehte der Pilot eine "Ehrenrunde" über den Flughafen Düsseldorf. Belangt wird er dafür nicht.  mehr

    Das Cockpit einer Boeing 737-800.

Neues zum BER

Mehr zum Thema: Etihad

Aktuelle Beiträge aus dem Ressort Berliner Wirtschaft