Lesen Sie mehr

  • 31.10.2017 17:04 UhrNach der Air Berlin-PleiteRyanair lockt Piloten mit 25.000 Euro mehr Gehalt

    Der irische Billigflieger bietet deutlich höhere Gehälter - doch vielen Kapitänen reicht das nicht. Von Oliver Voß mehr

    Trotz der Flugstreichungen rechnet Ryanair mit einem Rekordgewinn für das laufende Geschäftsjahr
  • 28.10.2017 08:04 UhrErinnerungen an Air Berlin"Kein Sturm hält sie auf"

    In den Jahren seit dem Börsengang ging es fast nur bergab mit Air Berlin. Trotzdem wird diese Airline fehlen. Ein persönlicher Rückblick. Von Kevin P. Hoffmann mehr

    Joachim Hunold (2.v.l), der ehemalige Chef der Fluggesellschaft Air Berlin, und die Designerin Jette Joop (3.v.l.) zeigen sich am im April 2007 in Palma de Mallorca gut gelaunt zwischen Models, die die neuen Uniformen der Air Berlin präsentieren.
  • 27.10.2017 18:34 UhrInsolvente FluggesellschaftDie harte Landung der Air-Berlin-Angestellten

    Sie ist Stewardess, er Flugkapitän. Air Berlin war für sie lange Zeit wie eine Familie. Einmal noch wird er seine Uniform anziehen. In der Kita – vielleicht sein letzter Auftritt als Pilot. Von Maris Hubschmid mehr

    Letzter Aufruf. Am heutigen Freitag endet der Flugbetrieb von Air Berlin. Die Maschine wird am Abend in Berlin-Tegel landen, danach wird keine mehr abheben.
  • 27.10.2017 14:24 UhrAir BerlinDer letzte Tag einer insolventen Fluggesellschaft

    UpdateAm Abend gegen 22.45 Uhr landet die offiziell letzte Maschine der Air Berlin in Berlin-Tegel. Das Unternehmen verabschiedete sich bereits von ihren Kunden.  mehr

    Das Air Berlin Logo am Flughafen Berlin-Tegel. Hier landet am Freitag, den 27. Oktober 2017, die letzte Maschine der Airline.
  • 27.10.2017 12:38 UhrAir BerlinBerlin hilft den Beschäftigten

    Mit ein paar Millionen Euro startet eine Transfergesellschaft für das Bodenpersonal von Air Berlin. Der Logistiker Zeitfracht übernimmt Teile der Technik. Von Alfons Frese mehr

    ....gewesen. Heute Abend landet der letzte Flug der Air Berlin in Tegel.
  • 27.10.2017 06:23 UhrEnde einer FluggesellschaftAir Berlins Untergang ist ein Fall des Staatsversagens

    Die Insolvenz der Airline hat das Management verschuldet, bei der Abwicklung hat die Politik Unheil angerichtet. Ein Kommentar. Von Kevin P. Hoffmann mehr

    Zurück in den Hangar: Am Freitag fliegt Air Berlin zum letzten Mal.
  • 26.10.2017 09:13 UhrInsolvente FluggesellschaftDas Trauerspiel um Air Berlin

    Rekordgewinn für die Lufthansa, ein paar tausend Beschäftigte vor der Arbeitslosigkeit: Das stinkt zum Himmel. Ein Kommentar. Von Alfons Frese mehr

    Ein Flugzeug der Lufthansa und eines von Air Berlin dem Flughafen Tegel.
  • 24.10.2017 19:07 UhrInsolvente FluggesellschaftSchicksal von Air Berlin wird zum Nervenkrimi

    Das Finale für Air Berlin: Politiker pokern um eine Transfergesellschaft, Gläubiger verkaufen die Fracht-Tochter und Berlin weist Ex-Chef Hartmut Mehdorn in die Schranken. Von Sabine Beikler, Kevin P. Hoffmann mehr

    Ein Flugzeug der Fluggesellschaft Air Berlin steht am auf dem Flughafen in Berlin-Tegel vor dem Lufthansa-Cargo-Terminal.
  • 24.10.2017 06:34 UhrHartmut Mehdorn über Air Berlin"Berlin wird wie ein Dorf behandelt"

    Hartmut Mehdorn, ehemaliger Chef von Air Berlin, spricht über die Profiteure der Pleite, hohe Vorstandsbezüge und Politikfehler. Ein Interview. Von Kevin P. Hoffmann mehr

    Hartmut Mehdorn, hier beim Tagesspiegel-Interview als Chef der Flughafen Berlin Brandenburg GmbH (2014).
  • 23.10.2017 18:36 UhrInsolvente FluggesellschaftHartmut Mehdorn rechnet mit Air Berlin ab

    Der Ex-Chef kritisiert den Pakt mit Lufthansa, den Vertrag seines Nachfolgers und die Politik: "Berlin wird wie ein Dorf behandelt." Von Kevin P. Hoffmann mehr

    Da flog er noch auf Air Berlin: Hartmut Mehdorn in seiner Zeit als Vorstandsvorsitzender - bei einer Pressekonferenz im Jahr 2012.

Neues zum BER

Mehr zum Thema: Etihad

Aktuelle Beiträge aus dem Ressort Berliner Wirtschaft