Basketball : Alba bleibt Tabellenführer

Alba Berlin hat mit einem 86:77 (43:33)-Sieg in Ulm die Tabellenführung in der Basketball-Bundesliga verteidigt.

Wie schon im Hinspiel hatten die Berliner lange Zeit wenig Probleme mit den Schwaben, die sich durch insgesamt 18 Offensivrebounds im Spiel hielten. Von Beginn an übernahm Alba die Führung, mit einer 7:0-Serie nach der Halbzeitpause setzten sich die Berliner sogar auf 50:33 ab und ließen die 3000 Zuschauer in der ausverkauften Ulmer Kuhberghalle verstummen. Allerdings verlor die Mannschaft von Luka Pavicevic im Schlussviertel die Konzentration: Ulm kam noch einmal auf 73:77 heran, ehe Immanuel McElroy mit einem Dreipunktewurf und Rashad Wright mit sechs verwandelten Freiwürfen das Spiel endgültig zugunsten von Alba entschieden. (Tsp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben